Full Service! KTS-Reihe Euro 5-fähig – mit Zugang zur Re-Programmierung

Marginal Column
Content

Die Euro 5-Norm regelt die Typgenehmigung von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen sowie den Zugang zu Reparaturinformationen für Fahrzeuge.

Dieselgetriebene Fahrzeuge dürfen danach nur noch 180 Milligramm Stickoxide (NOx) pro Kilometer ausstoßen – statt vorher 250. Auch der erlaubte Ausstoß von Rußpartikeln wird gesenkt: Statt 25 Milligramm pro Kilometer jetzt nur noch fünf. Für Benziner wird der Stickoxid-Ausstoß auf 60 Milligramm pro Kilometer (statt vorher 80) begrenzt. Diese Anforderungen für die Typgenehmigung gelten für die gesamte Europäische Union einheitlich. Gleichzeitig gilt die Informationspflicht für Fahrzeughersteller gegenüber den Werkstätten. Die Euro 5-Norm gilt seit September 2009 für alle neuen Modelle.